StartseiteKalenderFAQSuchenTeamFreundeMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
OBLUTH WURDE AUFGRUND VON INAKTIVITÄT GESCHLOSSEN! DANKE FÜR DEIN VERSTÄNDNIS!

Teilen | 
 

 Erläuterung

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 28.05.11

BeitragThema: Erläuterung   Sa Mai 28, 2011 12:58 pm

Die Altvampire

Die Altvampire sind die erfahrensten aller Blutsauger. Sie fungieren oftmals als Mentoren bzw. Lehrer. Die drei ältesten Vampire sind die Herrscher. Ihre Namen sind weit bekannt und was von ihnen vorgeschrieben wird, wird befolgt. Harte Strafen werden denen erteilt, die gegen die Gesetze verstoßen.

Die Jungvampire

Jungvampire sind beinahe unkontrollierbar. Sie sind stark und handeln ohne Mitleid. Auch wenn Altvampire den Jünglingen noch weit überlegen sind, sind sie doch ein großes Problem. Ein Jungvampir im Blutrausch kann unvorstellbaren Schaden anrichten. Er würde viele unschuldige Menschen töten und dies so auffällig, dass die Unverwandelten heraus finden könnten, dass es Vampire, Werwölfe und derartiges gibt. D.h., dass ein einziger Jungvampir durchaus eine riesige Gefahr darstellen kann.

Die Schüler


Oftmals sind Schüler Jungvampire oder junge Werwölfe, die sich mit ihren neuen Fähigkeiten bzw. mit ihrem neuen Körper anfreunden müssen. Dazu kommen sie auf die Schulen, auf denen sie für das spätere Leben unter Menschen vorbereitet werden. Theoretischer und praktischer Unterricht wird an den Schulen gelehrt. Alle Schüler werden in Zimmer eingeteilt, in denen sie sich einleben können, bis sie mit genügend Erfahrung die Schule verlassen können.

Werwölfe

Unter Werwölfen gilt dieselbe Rangordnung wie bei richtigen Wölfen. Ein Alphatier, in diesem Fall ein erfahrener Altwolf, hat das Sagen und fällt alle Entscheidungen in Sachen Rudel. Betatiere gibt es nicht wirklich, doch so ähnlich ranghoch liegen die Lehrer bzw. Mentoren der Schule. Alle Schüler sind verpflichtet ihren Lehrern auf das Wort zu gehorchen. Bei Werwölfen gibt es weniger harte Strafen, doch sind sie stark genug um die Schüler gehorsam zu halten

Rebellen

Die Rebellen sind Vampire und Werwölfe, die sich keinem unterordnen wollen. Sie schließen sich gerne zusammen, oder verstoßen einzeln gegen die Gesetze. Diese Wesen werden von allen Untergeordneten gehasst. Den Schülern ist es strengstens untersagt mit den Rebellen in Kontakt zu treten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://obluth.forumotion.com
 
Erläuterung
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bevor ein JobCenter einem Alg II-Empfänger gegenüber entsprechend § 15 Abs. 1 Satz 6 SGB II einen Eingliederungsverwaltungsakt, der dem Betroffenen besondere Verpflichtungen auferlegt, erlässt, hat der SGB II-Träger gemäß § 24 Abs. 1 SGB X dieser
» [Armada] Erlösung/Redemption Titel

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Obluth :: Important Rules :: Informationen-
Gehe zu: